Marktplatz

Interview mit Roland Baader

Interview mit Roland Baader aus der Reihe »Streiflichter des Lebens«.

Für eine ideologiefreie Wikipedia

Für eine ideologiefreie deutsche Wikipedia
Wiki-Watch-Blog

Archiv

Archiv Schlagworte: Dialog für Deutschland

Merkels Bürgerdialüg geht in die nächste Runde

Das System Merkel

Das System Merkel | Mit freundlicher Genehmigung – © Götz Wiedenroth

Ich halte die Kanzlerin mittlerweile für den undemokratischsten und bürgerfremdesten Kanzler den die Republik nach 1945 jemals hatte. Diese Frau ist nichts anderes als eine lupenreine Antidemokratin nach sowjetischem Vorbild. Nichts sonst. Die CDU täte gut daran, diese Person so schnell wie möglich zu beseitigen. Aber danach sieht es nicht aus. Diese Partei war ja schon zu Kohls Zeiten zum Kanzlerwahlverein verkommen.

Das neuste Beispiel ihres Demokratieverständnisses zeigte sie gestern in Heidelberg, als sie mal wieder auf ihrer erweiterten Vorwahlkampftournee tourte. Den sogenannten Bürgerdialog im Internet (der Kritisator berichtete hier und hier), nutzt unsere Teflon-Merkel schamlos für ihren Agitprop aus. Wie nun in Heidelberg, traf sie erstmals auf eine kleine Schar von Gegendemonstranten, die ihr via Transparente die wirklichen Themen nochmals unter die Nase rieben.

weiterlesen …

Lesen

Zwischenstand »Dialog über Deutschland«: Kotau vor heißen Eisen

Knapp nach dem Start des »Dialog über Deutschland« (Der Kritisator berichtete), hat sich die Kanzlerin nun über die ersten Ergebnisse in einem live geschalteten Video auf der gleichnamigen Webseite geäußert. Gekonnt beantwortete sie die Fragen des gefügigen Interviewpartners. Man wolle die drei besten, einmal hieß es auch meist bewerteten Vorschläge kommentieren. Das klang gut, war doch schließlich das Thema Offene Diskussion über den Islam unangefochten auf dem ersten Platz. Diskutiert wurden allerdings Themen, die so beliebig waren, dass ich schon wieder vergessen habe um was es sich handelte. Und – weiter? Nun, wie zu erwarten wurde das Thema Islam noch nicht einmal erwähnt.

weiterlesen …

Lesen

Dialog für Deutschland: ZDF betreibt Agitprop gegen Bürgerbegehren

Aktuelle Kamera

Aktuelle Kamera (ZDF)


Merke: Die Meinung des Bürgers ist gut und wichtig, aber selbstverständlich nur dann, wenn er nicht seine Meinung sagt, sprich, eine andere Meinung als die öffentlich-rechtliche hat. Weicht er von dieser ab, so ist er entweder Links- oder Rechtspopulist oder wie in diesem Falle sogar »rechtsextrem«. Dieser Meinung ist zumindest das ZDF.

Um was geht es? Im letzten Artikel machte ich auf die Bürgerseite der Bundeskanzlerin aufmerksam. Ich berichtete auch darüber, welche Themen dort auf den vorderen Rängen liegen. Und diese passen dem Politbüro des ZDFs nun nicht in den Kram und man belügt den gutgläubigen Leser nun damit, »rechtspopulistische Weblogs« hätten die Ergebnisse verzerrt. Das stimmt aber nicht und ich kann es bezeugen.

weiterlesen …

Lesen

© 2023 Der Kritisator. | Alle Rechte vorbehalten. | Powered by WordPress.