Marktplatz

Interview mit Roland Baader

Interview mit Roland Baader aus der Reihe »Streiflichter des Lebens«.

Für eine ideologiefreie Wikipedia

Für eine ideologiefreie deutsche Wikipedia
Wiki-Watch-Blog

Archiv

Schlagworte: , , , ,

SPD völlig hilflos: Onkel Wolf wird ausgepackt

Onkel Adolfs Aktstudie

Onkel Wolfs Aktstudie

Die jüngste Angstattacke in Richtung Linkspartei kommt nun vom Chef persönlich. Beck hätte man deswegen in der Luft zerrissen. Jedoch Münte gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung: Die Linkspartei vertritt auf Bundesebene eine nationale soziale Politik. Das soll wohl negative Emotionen gegenüber der Linkspartei wecken. Es reicht nun nicht mehr, die olle DDR-Vergangenheit auszukramen, nein, da muss schon was dolleres her: Onkel Adolf und seine Terrortruppe.

Hilfloser kann man sich nicht mehr zeigen. Schließlich ist man nur noch drittstärkste politische Kraft. Woran das wohl liegt, nimmt die SPD noch immer geflissentlich nicht wahr und sucht den schwarzen Peter bei denen, die jene Lücke ausfüllen möchten, welche die SPD so sehr hat aufklaffen lassen: bei Oskar & Co.

Fadenscheinig auch, dies nur auf die Bundesebene zu münzen. Auf Länderebene geht es nämlich ohne die Linke bereits gar nicht mehr.

Mal ganz nüchtern: Wäre eigentlich etwas gegen eine soziale, und meinetwegen auch noch nationale Politik zu sagen? Offensichtlich möchte die SPD nun auch programmatisch unsozial sein. Olé!

Dumm nur, dass Nutznießer dieser Misere vor allem CDU und FDP sind.

Links:

tagesschau.de
DIE ZEIT (Kommentare)


Ähnliche Artikel:


Weitere Artikel:

« | »

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück

© 2019 Der Kritisator. | Alle Rechte vorbehalten. | Powered by WordPress.